Workshops

Ausland

Diskussionsrunden

Besichtigungen

Mach mit

Freiwillig aktiv werden

Projekte umsetzten

Bildungsangebot

Fortbildung für Trainer

EU-Bildungsreisen

Service

Infomaterial

Jahresbericht

Weitere Projekte

Wiener Europa-Ball

EUni

Projekt Archiv

Watching'th Klimawandel

Stand for Something

Rechtliches

Beschwerdestelle

Leitberichte

Leitbild

Vereinsmission

Spenden

Workshops an Schulen

Workshops an Schulen sind von entscheidender Bedeutung, um das Lernen über traditionelle Lehrmethoden hinaus zu erweitern. Sie bieten eine interaktive und praxisnahe Lernumgebung, die es Schüler:innen ermöglicht, ihr Wissen auf neue Weise zu vertiefen und praktische Fähigkeiten zu entwickeln. Durch Workshops von schulexternen Personen werden komplexe Themen lebendig und greifbar gemacht, indem Schüler:innen aktiv an Diskussionen teilnehmen, kreative Projekte durchführen und reale Probleme lösen können.

Darüber hinaus fördern Workshops kritisches Denken, Zusammenarbeit und Kommunikationsfähigkeiten, die entscheidend für den Erfolg in der Schule und darüber hinaus sind. Indem Schüler:innen die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Ideen einzubringen und zu erforschen, werden sie motiviert, eigenständig zu lernen und ein tieferes Verständnis für verschiedene Themenbereiche zu entwickeln.

Europäische Union, politische Bildung, Auslandserfahrung etc.

Unsere vielfältigen Workshops bieten Schüler:innen die Möglichkeit, Themen wie die Europäische Union, politische Bildung und Auslandserfahrungen zu erkunden. Unsere Workshop-Leiter:innen stehen bereit, um den Schüler:innen ein interaktives Lernumfeld zu bieten, das nicht nur ihr Verständnis für komplexe Themen vertieft, sondern auch ihre Neugierde weckt. Entdecken Sie, wie unsere Workshops das Lernen bereichern können und kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Workshop für Ihre Schule zu planen!

Ablauf und Dauer der Workshops an Schulen

Unsere Workshops sind so gestaltet, dass sie in den üblichen Schulunterricht integriert werden können und üblicherweise eine Dauer von zwei Schulstunden haben. Der Ablauf beginnt typischerweise mit einer einführenden Präsentation oder Diskussion, um das Thema zu beleuchten und das Interesse der Schüler:innen zu wecken. Anschließend folgen interaktive Aktivitäten wie Gruppenarbeiten, Rollenspiele oder kreative Projekte, die den Schüler:innen ermöglichen, das Gelernte praktisch anzuwenden und ihre Fähigkeiten zu vertiefen. Abschließend gibt es oft eine Zusammenfassung und Reflexion oder auch ein Quiz, bei der die Schüler:innen die wichtigsten Erkenntnisse des Workshops reflektieren und Fragen stellen können. Unsere erfahrenen Workshop-Leiter:innen stehen während des gesamten Prozesses zur Verfügung, um sie zu unterstützen und zu ermutigen, ein interaktives und bereicherndes Lernerlebnis zu gewährleisten.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Workshop an deiner Schule? Melde dich!

Die Workshops werden unterstützt von:

Kontakt Formular

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Bleibe up to Date
Zum Inhalt springen